Zweihundertfünfzig Sängerinnen und Sänger

Der Classic Festival Chor setzt sich aus rund zweihundertfünfzig Sängerinnen und Sängern zusammen. Die Mitglieder proben wöchentlich im Singkreis Wasseramt,  im Konzertchor Oberaargau und im Konzertchor Leberberg  für ihre gemeinsamen Auftritte.

Die Chöre stehen unter der Leitung des Opernsängers Markus Oberholzer, der grossen Wert auf eine professionelle Stimmbildung legt.

Schon mehrmals ist der Chor in dieser Zusammensetzung in grossen Werken aufgetreten, so zum Beispiel in Orffs Carmina Burana, Jenkins "The armed man" oder Tippetts „A Child of Our Time“. Begleitet wurde er u.a. von der Württembergischen Philharmonie (Reutlingen), der Philharmonie Baden-Baden, der Kammerphilharmonie Europa und dem Donau-Sinfonie-Orchester, Budapest. Der Classic Festival Chor wurde seit 2008 regelmässig für Konzerte im KKL engagiert und trat 2011 auf einer Tournee im Rahmen der Postfinance Classics in allen grossen Konzertsälen der Schweiz auf (Tonhalle Zürich, KKL Luzern, Casino Basel und Bern und Victoria Hall in Genf). Diese Konzerte (mit über 8'000 Besuchern) wurden für den Chor zu einem grossen Erfolg.

Konzertreisen führten den Chor nach Süddeutschland und Ungarn. Markus Oberholzer wurde 2011 mit dem Solothurner Kulturpreis für Musik ausgezeichnet.

ClassicFestivalChor im KKL auf youtube: http://www.youtube.com/watch?v=OcftwQGGWdU

CD-Aufnahmen:   "A Chrismas Celebration" und "Carmina Burana!"

18./19./20. Nov. 2016, Carmina Burana, Reithalle Solothurn, 

Kammerphilharmonie Europa, Dirigent: Markus Oberholzer